Unsere jüngeren F-Junioren trafen ebenso auf den Tabellenführer ihrer Staffel und hielten sich tapfer. Sogar ein Tor gelang gegen die Jungs aus der Schlachthofstr.

 

Für Eiche spielten: Erwin, Fynn, Vincent, Leopold, Nils, Pascal, Jelte, Jonas

 

„Eiche Branitz sonst geht gar nichts“

 

  • k-IMG_0596
  • k-IMG_0623
  • k-IMG_0627
  • k-IMG_0633
  • k-IMG_0637
  • k-IMG_0643
  • k-IMG_0657
  • k-IMG_0662
  • k-IMG_0675
  • k-IMG_0680
  • k-IMG_0681

 

Bei bestem Fußballwetter gastierte unsere F2 bei der Spielvereinigung Hertha Hornow-Döbern in Hornow. Nach dem 8:0 gegen Forst Keune schielte unsere Truppe auf den zweiten Dreier in der noch jungen Saison.

 

Das dritte Saisonspiel wurde Punkt 10 Uhr freigegeben und Eiche spielte von rechts nach links. Beide Mannschaften schenkten sich im ersten Abschnitt nichts und erspielten sich Chancen, um in Führung zu gehen. Erwin´s fulminanter Schuss an die Latte hätte unseren SV Eiche in Führung bringen können und unsere Jungs für ihren Einsatz belohnt. Kurz darauf kassierten wir leider das 1:0, mit diesem Spielstand ging aus auch in die Pause.

 

Der zweite Durchgang war ebenfalls von viel Bereitschaft und Einsatz geprägt, wobei uns in Hälfte zwei das Spielglück abhanden kam. Vorne kein Glück und hinten Pech so kann man die zweite Halbzeit zusammenfassen. Zwei unglückliche Eigentore von uns sorgten für den 3:0 Endstand.

 

Nächste Woche Samstag empfangen wir den Spitzenreiter VfB Cottbus.

 

Für Eiche spielten: Jelte, Vincent, Erwin, Laurin, Leopold, Pepe, Pascal, Jannis

 

„Eiche Branitz sonst geht gar nichts“

 

  • 1
  • 10
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

 

  • k-IMG_7606
  • k-IMG_7608
  • k-IMG_7617
  • k-IMG_7621