Eiche Branitz kämpft, verliert aber Derby in Dissenchen nach Aufholjagd

Am Sonntag den 02.06 trafen wir im Heimspiel auf die Welzower.

Mit leichten Start Schwierigkeiten bei bestem Fritz Walter Wetter gelang es uns mit 1:0 in Führung zu gehen ( Max Jakob 19‘)

Lange konnten wir das 1:0 verwalten und hatten sogar etliche Chancen auf mehrere Tore. Das 2:0 gelang uns nach der Pause. 63. Minute ( Rico Ramm )

In der Schluss Viertelstunde gab man das Spiel leider langsam aus der Hand und man kassierte noch bittere Tore. (76‘ Tom Hofmann ; 84‘ Christoph Tschenz)

Mit der letzten Aktion hatte man noch die Chance auf den Siegtreffer dieser schlug jedoch knapp neben dem Tor ein. (Paul Kunnig).

Es war ein gutes Spiel und es hat mal wieder Spaß gemacht zuzugucken. Weiter so einen Sieg werden wir doch wohl noch holen zum sicheren Klassenerhalt. (Autor: Sten Ole Assatzk)

Tore:     1:0       Max Wilhelm Jacob (19. Minute)

              2:0        Rico Ramm (63. Minute)

              2:1        Tom Hoffmann (76. Minute)

              2:2        Christoph Tschenz (84. Minute)

Zum Inhalt springen