Gründung

Neugründung des Nachwuchsfußballs (01.01.2016)

 

Neues Jahr – neue Vorsätze: Mit dem Start ins neue Jahr wollten wir das Abenteuer Bambini-Fussball beim SV Eiche Branitz beginnen. Unseren Aushängen an verschiedenen Stellen in Branitz und der Mundpropaganda folgten beim ersten Freitag Training bereits 15 Kinder, von denen aktuell immer noch 14 bei uns aktiv sind. Zu unserer großen Freude folgten in wenigen sich anschließenden Wochen viele Kinder, aktuell trainieren 50 Kinder im Alter von 3,5 – 13 Jahren im Kinderfußballbereich.

Das Winter-Training findet in der Sporthalle auf dem Gelände des FC Energie Cottbus statt. Auf den heiligen Rasen in Branitz wagen wir uns immer bei besserem Wetter.

Gestartet sind wir mit dem Trainerteam Matthias Schirmer, Marcel Martini und Christian Lelanz.

Mittlerweile sind viele Turniere und Punktspiele absolviert und wurden immer erfolgreicher beendet. Das Training wird mittlerweile von den vielen weiteren Trainern Rene Noack, Gerd Schier, Thomas Rose-Wesel, Roland Neukirchner, Oli Towara, Torsten Leßke und seit Kurzem auch von Beate Leßke und Doreen Kolberg durchgeführt. Diese Konstanz ist ein wichtiger Faktor für die Kinder und die gute Zusammenarbeit mit Eltern und Verein.

Bis heute eine gute Entscheidung, die Zulaufzahlen sind ungebremst, die Entwicklung der Kinder ist beeindruckend und der Spaß spielt bei allem die größte Rolle.

Und deswegen heisst es von Anfang an: „Eiche Branitz, sonst geht gar nichts.“

Zum Inhalt springen